Political Correctness ist Gift für die freie Debatte

Ein interessanter Beitrag über den Prozess der Wahrheitsfindung
von Dr. Milosz Matuschek, Zürich

Die aktuelle Diskussionsunkultur ist das Ergebnis einer Angst vor der Freiheit. Wie werden wir den Ungeist wieder los? …

…Auch hier sind die Maßstäbe der Beurteilung, die Standards selbst, aus den Fugen geraten. Wer heute keine guten Argumente hat, kann mit Verweis auf Identität, Gefühl, das persönliche Erleben, dank des Schutzes einer folgsamen Schar von Moralisten, leicht „Recht bekommen“. Fakten sucht man sich, wie Rosinen: wer auf der vermeintlichen Seite steht, für den gibt es nur einen Grund für den Klimawandel, aber dafür 60 verschiedene Geschlechter. All das ist alarmierend, denn die freie Rede ist die Lunge der Demokratie. Aus der Krankheit der einen folgt unweigerlich ein Siechtum der anderen. Der Ungeist der politischen Korrektheit metastasiert  sich gerade durch Universitäten, Redaktionsstuben bis hin in die Politik. Was ist dem entgegenzusetzen?

Der Kern des Problems ist einfach: es gibt nur einen öffentlichen Debattenraum. Dessen Standards haben in Anlehnung an die Theorien John Stuart Mills und das Theorem des „Marktplatzes der Ideen“ (Richter Oliver Wendell-Holmes) Eingang in die Verfassungen der Länder der freien Welt gefunden: die freie Debatte über alle Themen dient der Wahrheitsfindung, sie schützt den Prozess der Kollision unterschiedlichster Perspektiven (also von Meinungen basierend auf Fakten), egal ob diese provokant, verletzend oder wertlos daher kommen. Da es seit jeher unpraktikabel war, die Wahrheitsfindung top-down zu organisieren und auf eine Person zu delegieren, verständigte man sich auf einen Prozess der Erkenntnisgewinnung durch alle in einem Verfahren, welches seit Aristoteles maßgeblich vom Logos, also von Rationalität bestimmt ist.

Praktisch umgekehrt ist der Prozess aus Sicht der Political Correctness-Bewegung.“

Dr. Milosz Matuschek, Dachslernstrasse 47, 8048 Zürich, Schweiz. 10 November 2020:

https://miloszmatuschek.substack.com/p/political-correctness-ist-gift-fr-8c3

https://miloszmatuschek.substack.com/archive

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.