Die 7 Todsünden des modernen Menschen

Doch nicht mehr zeitgemäß? Veraltert, moralisierend, uncool?
Wie sah dies Mahatma Ghandi?

Die 7 Todsünden des modernen Menschen
nach Mahatma Ghandi

  1. Reichtum ohne Arbeit
  2. Genuss ohne Gewissen
  3. Wissen ohne Charakter
  4. Geschäft ohne Moral
  5. Wissenschaft ohne Menschlichkeit
  6. Religion ohne Opfer
  7. Politik ohne Prinzipien

Dies kam zur Sprache bei der Podiumsdiskussion der Initiative Weltethos, welche am 16.11.2017 in der Wirtschaftskammer Österreich ( in Wien stattgefunden hat.

Da wäre es doch auch interessant, wieder einmal nachzusehen, was die Katholische Kirche zu den 7 Todsünden zu sagen hat:

https://www.erzdioezese-wien.at/hauptsuenden-oder-die-7-todsuenden

Stoff zum Nachdenken! Vielleicht bleibt dafür etwas Zeit in der stillsten Zeit des Jahres? Oder zwischen den Feiertagen? Oder dann, wenn Sie über Ihre guten Vorsätze für das Jahr 2018 nachdenken?

Ich möchte Sie dazu ermutigen, darüber nachzudenken, wie Sie persönlich diese Fallen identifizieren, vermeiden und die Energien der „7 Todsünden“ in eine positive, lebensbejahende Richtung lenken können. Dabei wünsche ich Ihnen alles Gute!

Ihre

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.