Maria Neuberger-Schmidt

Dipl.Lebens- und Erziehungsberaterin, Autorin, Gründerin des Vereins Elternwerkstatt - Beratung bei Trennung/Scheidung, auch gem. § 95 Abs.1 und § 107 Abs.3 Z1 AußStrG.

Mein Anliegen ist es, einen Beitrag zu leisten, damit zwischenmenschliche Beziehungen authentischer,  respektvoller und verständnisvoller werden. Der Grundstein dazu wird in der Familie gelegt, durch die Liebe der Eltern.

2017-06-23 /Erziehungstipp
Die bittere Medizin oder
Eltern sind Reibebaum
Willy, 4 Jahre, weigert sich, seine Medikamente zu nehmen. Auch hat er den ganzen Tag schon nichts getrunken. Er hat hohes Fieber und es besteht die Gefahr der Austrocknung.
Artikel lesen

2017-06-30 / Erziehungstipp
Kinder lernen aus den Folgen
Ein Kind, das seine Launen auslebt und ein Vater, der beliebig mit sich verfahren lässt: Das ergibt Zusammenhänge. Wie Eltern handeln können, um sich nicht von den Launen der Kinder steuern zu lassen.
Artikel lesen

2017-06-11 / Erziehungstipp
„Wein doch nicht!“
Was können Eltern tun, um eine weinendes Kind zu beruhigen? Hier ein Fallbeispiel eines weinenden Kleinkindes im Flugzeug.
Artikel lesen

2017-06-28 / Familienpolitik
„Ehe für alle“?
Soll die Ehe auch für Homosexuelle geöffnet werden? Immer drängender wird diese Frage gestellt, die für die Generation vor uns als solche noch denkunmöglich erschien. – Ein STAND.PUNKT von Dr. Stephanie Merckens, Juristin, Mitglied der Bioethik-Kommission und Referentin für Bioethik und Lebensschutz.
Artikel lesen

Hier ein ganz anderer Artikel zu diesem Thema von Regula Lehmann, der nicht die wissenschaftliche, sondern die menschliche Seite beleuchtet und mir aus dem Herzen spricht:
Artikel lesen